Menü

Stellenausschreibung

 

                

Verwaltungsgemeinschaft Mespelbrunn

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Mespelbrunn mit rund 6.200 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Mitarbeiter für das Vorzimmer der Bürgermeister (m/w/d)

 

Die Stelle ist in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) zu besetzen, wobei die Arbeitszeit an einzelnen Arbeitstagen ganztags zu erbringen ist.

 

Aufgabenbereich:

  • Büromanagement (Post- und E-Mail-Bearbeitung, Ablage und Aktenführung, Telefondienst)
  • Terminplanung und -überwachung
  • Sitzungsdienst, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Besprechungen
  • Tätigkeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Pressearbeit
  • Allgemeine administrative Aufgaben

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den Office-Programmen
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement
  • Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität im Umgang mit wechselnden Aufgabenstellungen
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten

 

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem jungen, engagierten Team
  • Eingruppierung nach TVÖD gemäß Qualifikation/Ausbildung

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30. Juni 2021 an die Verwaltungsgemeinschaft Mespelbrunn, Hauptstr. 81, 63872 Heimbuchenthal oder per E-Mail an poststelle@vgem-mespelbrunn.bayern.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsleiterin Frau Bathon unter der Telefonnummer 06092/942-122, oder Frau Fath unter der Telefonnummer 06092/942-124 gerne zur Verfügung.

 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

 


 

Gemeinde Heimbuchenthal

Gemeinde Heimbuchenthal

 

Die Gemeinde Heimbuchenthal sucht ab 15.08.2021

zwei Mitarbeiter (m/w/d) für die Betreuung des Recyclinghofes in der Kreuzdelle.

 

Die Arbeitszeiten sind jeweils samstags von 8.00 – 12.00 Uhr und zusätzlich jeden 1. u. 3. Mittwoch im Monat von Mai bis September von 18:00 - 20:00 Uhr.

 

Das Aufgabengebiet umfasst die Überwachung der Anlieferung, richtige Sortierung und Einwurf der Materialien in die Container, Ausgabe von gelben Säcken.

 

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Minijobs bis 450,00 € im Monat.

Wir bieten tarifliche Leistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Interessenten/innen melden sich bitte bis 30.06.2021 im Personalbüro bei Frau Schäfer, Tel. 06092/942-139.

 


 

 


Gemeinde Dammbach

Gemeinde Dammbach

Aktuell hat die Gemeinde Dammbach keine offenen Stellen zu besetzen.


 

Gemeinde Mespelbrunn

Gemeinde Mespelbrunn

Aktuell hat die Gemeinde Mespelbrunn keine offenen Stellen zu besetzen.


 

Schulverband Elsavatal

    

Schulverband Elsavatal

Aktuell hat der Schulverband Elsavatal keine offenen Stellen zu besetzen.

Allianz Spessartkraft

 

Sie kennen jemanden, der Geographie oder etwas Vergleichbares studiert und auf der Suche nach einem spannenden und vielseitigen Praktikum ist? Perfekt – denn wir suchen zum 02. August 2021 (alternativ ab 01. September 2021) eine/n

 

Praktikant (m/w/d)

 
   

 

zur Umsetzung von Projekten aus dem gemeinsamen Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK) sowie zur Begleitung der Evaluierung und ILEK-Fortschreibung. Das Praktikum soll eine Dauer von 3-4 Monaten haben. Eine Anrechnung als Pflichtpraktikum ist, je nach Studiengang, möglich.

Die neun SpessartKraft-Kommunen Dammbach, Eschau, Heimbuchenthal, Leidersbach, Mespelbrunn, Mönchberg, Röllbach, Rothenbuch und Weibersbrunn aus den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg arbeiten seit Allianzgründung im Jahr 2014 intensiv zusammen (siehe auch www.spessartkraft.de). Die Geschäftsstelle des Allianzmanagements ist derzeit im Rathaus Heimbuchenthal angesiedelt.

 

Welche Aufgaben sollen übernommen werden?

  • - Begleitung der Evaluierung und ILEK-Fortschreibung
  • - Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, insbesondere im Rahmen des ILEK, in den         Themenbereichen Siedlungsentwicklung (Innenentwicklung, Flächenmanagement), Energie, Freizeit und Naherholung und       Verwaltungskooperation
  • - Planung und Umsetzung der projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit
  • - allgemeine Zuarbeit und Unterstützung des Allianzmanagements

 

Die Voraussetzungen für ein Praktikum bei uns:

  • - Student/in im Bereich Geographie, Regionalmanagement/-planung oder einem vergleichbaren Studiengang
  • - erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement, Moderation und Präsentation von Vorteil
  • - überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie Organisationstalent
  • - gute Fachkenntnisse und Kreativität in den Bereichen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • - gute EDV-Kenntnisse und sichere Beherrschung der neuen Medien
  • - Immatrikulation zum Zeitpunkt des gesamten Praktikums

Des Weiteren sollten Sie einen eigenen Pkw haben und die Bereitschaft mitbringen, die dem Tätigkeits-feld angemessenen flexiblen Arbeitszeiten abzudecken.

Das Praktikum wird im Rahmen einer Aufwandsentschädigung entlohnt.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens

15.06.2021

bevorzugt per E-Mail an spessartkraft@vgem-mespelbrunn.bayern.de oder an Kommunale Allianz SpessartKraft e.V., Hauptstraße 81, 63872 Heimbuchenthal. Ansprechpartnerinnen für Rückfragen sind Frau Lena Rosenberger und Frau Alexa Sigmund (Tel. 06092/942-150).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung